Ulf-Dietrich Zielke

Ulf-Dietrich Zielke, Jahrgang 1943, studierte an der Deutschen Hochschule für Körperkultur in Leipzig Sportwissenschaft als Hochleistungssportler der Leichtatlethik mit dem Abschlussprädikat "Ausgezeichnet". Schwerpunktmäßig forschte und praktiziert er zu den Möglichkeiten der Optimierung des Trainings durch die Anwendung trainingswissenschaftlicher Erkenntnisse. Er arbeitete bis 2006 als Diplomsportlehrer und Trainer in der Leichtathletik mit dem Schwerpunkt Grundlagentraining und Eignungsdiagnostik sowie als Lehrer für Berufstheorie. Aus seinen Erfahrungen, Forschungsergebnissen und sportlichen Erfolgen resultiert seine Spezialisierung auf Trainingsplanung und Trainingsaufbau, die er als Lektor, Berater und Trainer umsetzt.